Neue Oberstufe: B-SGA fordert eine weitere Verschiebung

Neue Oberstufe: B-SGA fordert eine weitere Verschiebung

Am 5. Dezember 2019 verabschiedete der Bundes-Schulgemeinschaftsausschuss (B-SGA) ein Schreiben an Ministerin Rauskala in dem die Verlängerung des Aufschubes einer Neuen Oberstufe gefordert wird. Dies vor allem, da die Regierungsbildung noch nicht abgeschlossen ist, und eine Ausarbeitung der erforderlichen Gesetze noch auf sich warten lässt.

Der Vorsitzende der BMHS-Gewerkschaft Roland Gangl schlägt vor es auch künftig in die Autonomie der Schulen zu legen, ob sie die Oberstufe überhaupt umstellen.

Brief des B-SGA vom 5. Dezember 2019

Fort- und Weiterbildung: Nachmeldefrist

Für die pädagogische Hochschule Wien und die katholische pädagogische Hochschule Wien/Krems besteht für das Wintersemester 2019/20 ein Nachmeldezeitraum vom 26. August bis 8. September 2019.

Für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf!

Für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf!

Die Europäische Kommission hat sich zum Ziel gesetzt, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf von berufstätigen Eltern und pflegenden Angehörigen zu fördern, um eine gerechtere Aufteilung von Betreuungs- und Pflegeaufgaben zwischen Frauen und Männern zu erreichen.

Bereichsleiterin GÖD-Familie Mag. Ursula Hafner hat aus Anlass des Internationalen Tages der Familie die GÖD-Forderungen sowie die bisher erreichten Maßnahmen zur Gleichstellung in Ihrem Artikel zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf dargestellt.

Wissenswertes zum Wochengeld

Das Wochengeld ist ein Ersatz für das entgangene Einkommen aufgrund des Beschäftigungsverbotes während des Mutterschutzes. Aktuelles zur Berechnung des Wochengeldes bei regelmäßigen Überstunden vor der Meldung der Schwangerschaft, sowie zur Berechnung des Wochengeldes bei neuerlicher Schwangerschaft während der Elternkarenz und wichtige Informationen zu Wochengeld und Weiterbeschäftigung bei befristeten Dienstverhältnissen finden Sie in diesem Artikel.